Wir zeigen dir, worauf du beim Dirndl Schleife binden achten solltest

Wie du die Dirndl Schleife bindest - oder besser gesagt "wo", ist definitiv entscheidend und es ist wichtig, dass du weisst, was du damit signalisierst.


Schritt-für-Schritt Anleitung: Wie bindest du die Dirndl Schleife richtig

  • Stelle sicher, dass das Band glatt und ohne Knick ist.
  • Nimm das Schürzenband in beide Hände und lege es um deine Taille.
  • Kreuze die Bänder auf deinem Rücken und bringe sie wieder nach vorne.
  • Mache einen einfachen Knoten auf der Höhe deiner Taille.
  • Forme eine hübsche Dirndl-Schleife.
  • Ziehe beide Seiten gleichzeitig um die Schleife zu straffen.
  • Achte auf die richtige Position, die wir dir gerne wie folgt erklären.

Dirndl Schleife links 

Wenn du die Schleife links gebunden trägst, zeigt dies, dass du Single bist. Du signalisierst damit, dass du offen bist, Kontakte zu knüpfen, oder zumindest nicht zwingend abgeneigt.

Dirndl Schleife rechts 

Mit der Dirndl Schleife rechts, zeigst du, dass du vergeben oder verheiratet bist. Natürlich kannst du diesen Schutz auch mal anwenden, wenn du keine Lust hast, angequatscht zu werden. Das zeigt den Männern ein klares "Hände weg". Mit dem hübschen Dekolleté welches die Dirndl zaubern, hält das zwar manche Aufreisser nicht davon ab, trotzdem einen Anmachspruch fallen zu lassen - aber vielleicht hilft es trotzdem ein wenig. 

Dirndl Schleife in der Mitte 

Die Dirndl Schleife in der Mitte zu tragen bedeutet, dass du entweder Jungfrau bist oder offen für alles. Da spalten sich die Meinungen. Die einen sagen, es bedeutet einfach Jungfrau. Wobei die Platzierung in der Mitte von den meisten Damen unwissentlich so platziert ist und wohl kaum so viele Jungfrauen an den Oktoberfesten auf den Bänken tanzen. Deswegen glauben wir dem zweiten Mythos, dass die Damen offensichtlich einfach offen sind für alles. Probiere es aus und lasse dich überraschen was der Abend bringen mag. 


Dirndl Schleife hinten

Meist bedeutet dies schlicht und einfach, dass die Dame mit dem Dirndl dir gerade das Bier vor die Nase gestellt hat. Es ist nämlich tatsächlich so, dass die Kellnerinnen die Dirndlschleife hinten tragen.

Die Form der Schleife 

Es ist zudem wichtig, dass die Schleife nicht nur herunter hängt, sondern als eine hübsche Masche geformt ist. Sehe dich dabei als ein Geschenk, welches du hübsch präsentieren willst. Die Dirndl-Schleife sollte wirklich als Dekoration gesehen werden und nicht nur als Schleife, die gebunden werden will.


Alternativen zur Schnürung gibt es auch Dirndl die ohne eine Schnürung gefertigt sind


Dann wird die Schürze oft mittels Gurt und Trachtenschliesse geschlossen. Die Schliesse ist dann eingemittet auf der Vorderseite und ist oft mit einer grossen Schnalle verziert, welche meist verspielt und verschnörkelt ist.